Der gesuchte Titel ist im OPAC verzeichnet

Top

... aber im OPAC stehen keine Exemplarangaben dabei

Es handelt sich mit ziemlicher Sicherheit um ein elektronisches Medium, auf das Sie direkt aus dem OPAC zugreifen können.
Benutzen Sie hierfür den Link in der Titel-Vollanzeige "Elektronisches Dokument, Volltext: hier klicken".


Screenshot OPAC ebook In der Trefferübersicht sehen Sie vor diesen eMedien ein Icon "http".


Achtung: Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, ist es bei lizenzierten eBooks und eJournals zwingend notwendig, dass Sie über > VPN angemeldet sind. Nur dadurch erkennt der Verlag, dass Sie Angehörige/r der Hochschule München sind.


Top

... aber das Buch ist nicht entleihbar

Es handelt sich hierbei um ein sog. "Präsenzexemplar", ein "Nachschlagewerk" oder um eine "Loseblattsammlung".


Wenn Sie die Angabe "Präsenzexemplar" im Katalog sehen, bedeutet dies, daß die Bibliothek von diesem Werk mehrere Exemplare (z.T. auch ältere Auflagen) besitzt. Da die Finanzmittel nicht immer ausreichen, um genügend Exemplare für alle Studenten anzuschaffen, wird ein Exemplar der neuesten Ausgabe in der Bibliothek zurückgehalten, um wenigstens Lesen und Kopieren zu ermöglichen (dies betrifft hauptsächlich Lehrbücher und andere wichtige Werke). Sie sollten in diesem Fall nachsehen, ob nicht ein anderes, verleihbares Exemplar zur Verfügung steht. Wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie nach einer älteren Auflage recherchieren.


"Nachschlagewerke" sind nicht verleihbar, weil sie jedem Leser der Bibliothek zu jeder Zeit zur Verfügung stehen müssen, genauso verhält es sich mit "Loseblattsammlungen", die meistens Gesetzes-Kommentare oder Richtlinien beinhalten.


Von selbst erklären sich Begriffe wie: "vermisst" , "bestellt" oder "Buchbinder".


Top

... aber es ist entliehen. Sie möchten es vormerken.

Benutzen Sie bitte im OPAC den Karteireiter "Bestellung/Vormerkung". Sobald Sie sich mit Ihrer > Benutzernummer und Ihrem > Kennwort angemeldet haben, können Sie die Vormerkung auslösen.


Das vorgemerkte Buch liegt nach der Rückgabe in der ausgewählten Zweigstelle für Sie bereit, Sie erhalten eine schriftliche Benachrichtigung per Post bzw. per eMail.


Dieser Service ist kostenlos.


Bitte beachten Sie die Beschränkung auf fünf Vormerkungen!



Funktion durchführbar über:
> OPAC - Achten Sie auf die Auswahl der richtigen Zweigstelle!


Top

... aber es steht an einer anderen Teilbibliothek der HM

Sie suchen sich auf dem Eröffnungsbildschirm des OPAC diejenige Zweigstelle aus, an der Sie Ihr Buch abholen wollen. Damit sind automatisch nur die Bücher der anderen beiden Zweigstellen "bestellbar". Literatur der "eigenen" Zweigstelle ist als "ausleihbar" gekennzeichnet.


Benutzen Sie bitte den Karteireiter "Bestellung/Vormerkung". Sobald Sie sich mit Ihrer > Benutzernummer und Ihrem > Kennwort angemeldet haben, können Sie die Zweigstellen-Bestellung auslösen.


Bestellungen aus einer bestimmten Zweigstelle zur Abholung an der dortigen Ausleihtheke sind nicht möglich!


Sie erhalten eine Bestätigung, daß die Bestellung angenommen wurde. Es dauert dann 2 bis 3 Tage, bis das Buch für Sie an der Ausleihtheke der ausgewählten Zweigstelle bereitgestellt ist, Sie erhalten Benachrichtigung per eMail.


Bitte beachten Sie die Beschränkung auf fünf Bestellungen!


Dieser Service ist kostenlos.



Funktion durchführbar über:
> OPAC - Achten Sie auf die Auswahl der richtigen Zweigstelle!


Top

... und Sie möchten es sich nach Hause zuschicken lassen

Um diesen Service nutzen zu können, müssen Sie zunächst kein eingetragener Benutzer bei der HM-Bibliothek sein.


Nachdem Sie am > OPAC festgestellt haben, daß das gewünschte Buch in der Bibliothek der Hochschule München vorhanden und auch ausleihbar ist, tragen Sie in das Formular Direktbestellung bei der Bibliothek der Hochschule München die vollständigen Angaben für Ihre Bestellung ein und schicken diese an uns ab.


Wenn Sie noch nicht über eine Benutzernummer der HM-Bibliothek München verfügen, müssen Sie mit Ihrer Bestellung noch einige Formalitäten erfüllen, ebenso, wenn Sie als Rechnungsanschrift eine andere als Ihre eigene angeben wollen (z.B. Ihre Firma).


Die Lieferung des bestellten Buches erfolgt so schnell wie möglich, normalerweise nach 3 bis 4 Werktagen.


Dieser Service ist sehr aufwendig und daher kostenpflichtig. Weitere Erläuterungen (u.a. zu den Preisen) entnehmen Sie bitte dem Abschnitt > Wichtige Hinweise auf der Seite > Direktbestellung .



Funktion durchführbar über:
> Direktbestellung


Top

 


Kontakt

Ask a librarian