News

Jetzt neu: Pausenuhren!

Bild: Brigitte Dorner
Bild: Brigitte Dorner

[03|07|2017]

Ab dieser Woche werden in der Zentralbibliothek und der Teilbibliothek Karlstraße Pausenuhren eingeführt. So soll in der Prüfungszeit verhindert werden, dass Tische übermäßig lang belegt, aber nicht besetzt sind.

 

Ablauf: Wer seinen Platz in der Bibliothek verlässt, holt sich eine Pausenuhr. Diese gibt es an der jeweiligen Ausleihtheke oder an der Infotheke der Zentralbibliothek. Die Pausenuhr wird auf den Platz gelegt. Eingestellt wird sie auf die Zeit, wann der Platz verlassen wird. Nach mehr als 60 Minuten Abwesenheit dürfen Andere Ihren Platz einnehmen.

Beim Einstellen der Uhr dürfen Sie auf die folgende Viertelstunde aufrunden, z.B. um 12:05 auf 12:15.

 

Wir appellieren an Ihre Fairness!

Kontakt

Ask a librarian